Montag, 27. März 2017

Tschechien - Hier leben neben Tschechen in manchen Gebieten bis 10% der dortigen Bevölkerung auch Schlesier und Deutsche

In Tschechien leben nicht nur die Tschechen sondern. Vor allen in Mähren ist bis zu 50% der Bevölkerung Moravier. Am Nordöstlichen Rand ist historisch gesehen ein Stück altes Schlesien und bis zu 6% der Bevölkerung sieht sich auch noch heute als Schlesier. Im Gebiet des alten Sudetenlandes an der Nördlichen und Westlichen Grenze zu Deutschland und Polen leben einige Menschen mit deutscher Herkunft.

Die Daten stammen aus der Volkszählung von 2011.




Übersichtskarte der Antaktis (Südpol) ohne ewigiges Eis - Indonesien hat Ähnlichkeiten




Samstag, 25. März 2017

Die USA - Ein zutiefst religiöses Land

Auf dieser USA-Karte sehen Sie wie gläubig die Menschen in den USA sind. Vor allen in ländlichen Regionen sind weit über 90% der Bevölkerung religiöse und glauben an Gott. Generell sind die Werte mit Europa nicht zu vergleichen und im Gegensatz zu Europa extrem hoch.




Europakarte - Gläubige Menschen in Europa gibt es vor allen in Süd- und Südosteuropa. Schweden glaubt an nichts.

Auf dieser Europakarte sehen Sie wie sehr die Menschen in einen jeweiligen Land an Gott glauben. Sehr gläubig sind in Europa vor allen die Rumänen (92%), Zypern (88%), Polen (79%) und Italien (74%). Deutschland liegt bei 44% wie auch Österreich. Kaum jemand ist dagegen in Tschechien (16%) und in Schweden und Estland (beide 18%).






Freitag, 24. März 2017

Mysteriöses Rätsel der Osterinseln und Stonehenge gelöst

Endlich fand man eine Erklärung für Stonehenge und den merkwürdigen Köpfen auf den Osterinseln auf der anderen Seite der Erde.



Dienstag, 7. März 2017

Comic-Map von Europa - Europa in politischen Charakakturen (Andy Davey, 2016)

Die Politik 2016. Merkel weht einsam die Europaflagge, Großbritannien geht mit seinem Brexit baden, das ehemalig erfolgreiche Irland hat keine Jobs mehr, Frankreich zwischen IS und Bombenanschläge, Italien und die Bankenkorruption des Vatikan, der Balkan ist ein Transitland der Flüchtlinge, Griechland ist ein Bettler, Türkei schlägt sich selber ins Gesicht, in der Ukraine ist Bürgerkrieg, der russische Bär wird von Litauen, Lettland und Estland erfolgreich abgewehrt, in Finnland trinkt man, Island spuckt die Aschewolke und Trump will mit Europa und der Nato nichts zu tun haben.

-

Samstag, 18. Februar 2017

Weltkarte der militärischen Ausgaben pro Land

Auf dieser Weltkarte sehen Sie in Reihenfolge die Länder mit den höchsten Ausgaben für ihr Militär. Die Top 10 sind USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Russland, Saudi-Arabien, Indien, China und Japan. Danach folgen Länder wie Schweden, Belgien, Chile, Irak, Iran, Oman, Thailand, und Indonesien.


Donnerstag, 16. Februar 2017

Krebsgefahr durch Trinkwasser - Nitratbelastung durch Gülle auf den Feldern - In Norddeutschland, NRW, Rhein-Main und Sachsen-Anhalt ein großes Problem

Bald geht der Spaß wieder los. Damit die Felder ihr bestes geben werden sie mit feinster Gülle von fröhlichen Kühen getränkt. Ganze Tankwagen kommen dafür zum Teil sogar aus den Niederlanden angerollt. Die umliegenden lebenden Menschen sind davon ganz gerührt. Schlimmer aber, die Flüssigkeiten sickern ins Grundwasser und belasten es seit Jahren. Resultat ist eine Nitratbelastung. In einigen Regionen in Deutschland wurde es massiv übertrieben. Hier muss dringend gehandelt werden.




Europakarte - Regierende Parteien und ihre Gebiete - Rot gegen Blau

Auf dieser Europakarte sehen sie die führende Partei und dessen Farbe in allen europäischen Ländern. Zum Beispiel wird SPD-Gebiete in Rot und CDU-Gebiete in schwarz dargestellt.

In anderen Ländern ist die farbliche Verteilung, wie in Deutschland durchaus unterschiedlich. Sehr oft ist ein Land, wie die Niederlande, Frankreich, Italien, Ungarn, Tschechien, Österreich, Litauen, Schweden und Norwegen zwei geteilt. Blau gegen Rot sieht man fast durch ganz Europa. Es gibt aber Länder wie Belgien, Spanien, Großbritannien, Rumänien und die Türkei die sich noch mehr unterscheiden. Aber auch hier sind es immer größere Regionen mit einer einheitlichen Farbe. Ein wildes durcheinander ist vielleicht noch in Großbritannien und Belgien zu erkennen.


Dienstag, 14. Februar 2017

Europakarte für das Wort Danke - Merci, Gracias, Hvala, Spasibo, Tack, Paldies ...

Danke und "Thank you" sind durch das Germanische sehr verwand. In Europa gibt es viele verschiedene Arten Danke zu sagen. Takk in Nordeuropa, Kiitos in Finnland, Spasibo in Russland, Dziekuje in vielen slawischen Staaten wie Polen, Tschechien, Ungarn und Ukraine, Gracias (Spanien) und Grazie (Italien) haben eine latinische Herkunft. Im baltischen Staaten sagt man Hvala. In Ungarn den Zungenbrecher Köszönöm, in Rumänien Multumesc und in Bulgarien Blagdaja. Griechenland sagt "Efcharisto" und Türken brauchen ein paar Sekunden mit "Tesekkür Ederim". 


Der Untergrund am Piccadilly Circus in Londin (1928)


Die Route des Flug 1549 der im Hudson River in New York notgelandet ist


Dienstag, 24. Januar 2017

Irland muss ganz tapfer sein - Ein Leben zwischen Trump und Brexit


Dienstag, 17. Januar 2017

Weltweite Bevölkerungsdichte - In Afrika leben deutlich weniger Menschen pro Quadratkilometer als in Europa, Indien und Südostasien

Auf dieser Weltkarte sehen sie die Bevölkerungsdichte der Welt. Besondere Kerngebiete ist der Osten von China, Japan, Indonesien, Indien mit Pakistan und Bangladesch, Mitteleuropa mit Großbritannien, Niederlande, Belgien und Deutschland. Hier leben mehr als 500 Menschen pro Quadratkilometer.

Dagegen sieht es in Afrika, wo sich die Bevölkerung mehr verteilt, den USA und Südamerika  und vor allen Australien deutlich aufgeräumter aus.


Beliebte Posts