Samstag, 24. Juni 2017

Weltkarte des Rauchens - In Mitteleuropa und Südostasien ein großes Problem

Auf dieser Weltkarte sehen Sie die Länder wo Menschen ab 15 Jahre und Älter am meisten Rauchen. Zwar fehlen viele Daten in Afrika und Südamerika aber man sieht deutlich das in Europa im Gegensatz zu Nordamerika, Indien und Australien die Menschen massiv zur Zigarette greifen. Über 27% der Menschen in vielen Ländern rauchen. In Russland, Indonesien, Tschechien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Bulgarien, Griechenland, Jordanien, Bahrain und Chile sind es über 33% der Menschen.




Donnerstag, 22. Juni 2017

Kartoffelbaudichte in Europa des 20. Jahrhunderts - Deutschland und Polen sind die Kartoffelländer

Auf dieser Europakarte sehen Sie das man vor allen in Mitteleuropa besonders viele Kartoffel anbaut und erntet. Es gibt außerhalb dieser Region nur noch wenige Regionen in Frankreich, Italien, Irland und Großbritannien mit größeren Anbauflächen. Südlich der Alpen und das  Nördliche Frankreich sehen ungewöhnlich Kartoffelarm aus.





Dienstag, 20. Juni 2017

Indien - Die Kindergeburtenrate sinkt seit 20 Jahren in einigen Regionen deutlich

In Indien leben über 1,2 Milliarden Menschen und das Land wird über kurz oder lang China mit der Anzahl an Einwohnern überholen. In einer Statistik sieht man trotzdem das in einigen Regionen, vor allen im südlichen Indien, die Geburten von Kindern zurück gehen. Der Wert ging dort von 15,1 % zur Gesamtbevölkerung auf unter 12%.




Sonntag, 18. Juni 2017

Top 7 der meisten Boxweltmeister - USA, das Land der Boxer. Mexiko aber haut auch drauf.

Auf dieser Weltkarte sehen sie die sieben erfolgreichsten Boxländer der Welt, die die meisten Box Weltmeister stellten. USA führen dabei deutlich vor allen Ländern. Mexiko folgt als zweites. Länder wie Südkorea, Argentinien und Thailand gehören zu den erfolgreichen Ländern dazu.


Freitag, 16. Juni 2017

Weltkarte der rauchenden Männer in der Welt - Männer in Osteuropa, Asien und Grönland qualmen am meisten

Auf dieser Weltkarte sehen Sie wie viele Männer in einem Land rauchen. In Russland rauchen fast 40% der Männer. In Deutschland sind es bis zu 30%. Ein normaler Wert in Europa. Nur in Weißrussland und in der Ukraine qualmt man mehr. In Australien sind es keine 16%. Indien liegt bei 17,4 %. In Afrika gibt es kaum Länder wo der Wert über 20% liegt.  In den USA rauchen nur halb so viele Männer wie in Deutschland. Warum in Grönland der Wert über 40% liegt ist überraschend und nicht nachvollziehbar. Dort gibt es massive Probleme sogar bei Jugendlichen.


Mittwoch, 14. Juni 2017

Weltkarte der Pressefreiheit (2017) - In Asien und Afrika lebt die Presse gefährlich, in Industrieländer aber auch mit Hindernissen

Der World Press Freedom Index 2017 zeigt in einer Weltkarte wo Reporter, Journalisten und die Medien sicher bzw. unsicher arbeiten können. In Bürgerkriegsregionen und Diktaturen wie Syrien, Turkmenisten, Eritrea und Nordkorea ist es das freie Arbeiten nahezu aussichtslos. Besonders schwierig ist es außerdem in China, Vietnam, Sudan und Kuba. Es folgen Länder wie Laos, Iran, Saudi-Arabien, Jemen, Somalia, Gabun-Bissau.

In Europa ist es mit der Pressefreiheit auch nicht so besonders. In den skandinavischen Ländern sieht es am besten aus. Hier haben Journalisten keine Hürden. In Deutschland sieht es besser aus als in den meisten europäischen Länder. In Weißrussland und in der Türkei gibt es schon erhebliche Schwierigkeiten.


Montag, 12. Juni 2017

Weltkarte Zugang zu Elektrizität (2014) - In Afrika und Ozeanien ist Strom nahezu unbekannt

Auf dieser Weltkarte von 2014 sehen Sie wo die Menschen einen Zugang zu Elektrizität haben. Viele Länder haben erhebliche Probleme ein Stromnetz aufzubauen oder zu Pflegen. In Afrika ist es am dramatischsten und Strom ein Luxusgut. Länder wie Burkina-Faso, Niger, Tschad, Zentralafrika, Südsudan, Somalia, Kenia, Kongo und Madagaskar schaffen gerade mal bis zu 20% der Menschen mit Strom zu versorgen. Auch in Ozeanien in Länder wie Papua-Neuguinea und Salomonen sind nahezu Stromlos. Nordkorea und Haiti fallen außerdem auf.




Samstag, 10. Juni 2017

Weltkarte der Malaria - Am Äquator auf der ganzen Welt ein Problem

Malaria ist eine schlimme Seuche. Vor allen in Ländern die den Äquator berühren oder sehr arm sind. Am Amazonas, in ganz Mittel- und Südafrika, Jemen, Indien, Südostasien, Indonesien und Papua-Neuguinea.


Donnerstag, 8. Juni 2017

Italien - Landkarte zeigt wo Blonde und Blondinnen leben

Südeuropäer sind wie verrückt nach blonden Frauen. Auf dieser Karte von Italien sieht man das es in manchen Regionen, zwischen 10 bis 25% blonde Menschen leben.  So leben Blonde und Blondinen vor allen im Aostatal, Südtirol und zur Grenze nach Slowenien. Alles Gebiete die lange Zeit nicht italienisch waren. Aber auch in Umbrien, Genua und unweit von Turin sind 10% aller Menschen vor Ort blond. Je weiter in den Süden desto weniger Blonde und Blondinnen gibt es. Besonders schwarz sieht es in Sardinien aus.





Dienstag, 6. Juni 2017

Weltkarte des ehemaligen Lebensraums des Mammuts - Ein Rüsseltier für die nördliche Halbkugel


Montag, 5. Juni 2017

Weltkarte der Länder die das Pariser Klimaabkommen unterschrieben haben - USA, Nicaragua und Syrien stehen alleine da


Sonntag, 4. Juni 2017

USA - Übersichtskarte der USA verrät das über 70% der Menschen regelmässig in den Gottesdienst gehen

Was für ein religiöses Land. In den USA gehen die Leute in Massen in den Gottesdienst. Vor allen auf dem Land sind es über 70% der Menschen. Im Südosten bewegt sich der Wert bei fast 80% der Menschen. Nicht zu vergleichen mit Europa und auch irgendwie sehr extrem.




Freitag, 2. Juni 2017

USA - Die schwarze Bevölkerung lebt vor allen in den Südstaaten

Auf dieser USA-Karte sehen sie den Anteil der Bevölkerung deren Herkunft aus Afrika stammen. Dabei lässt sich die ehemaligen Sklavenhochburgen der Südstaaten vor allen am Mississippi noch deutlich erkennen. Städte oder Metropolen dagegen sind in der Karte kaum wahrnehmbar.




Dienstag, 30. Mai 2017

Weltkarte des weltweiten Obstkonsum - In Oman liebt man Früchte, in Industrieländern auch ganz gerne

Auf dieser Weltkarte sehen sie welche Länder wieviele Tonnen Obst im Jahr konsumieren. Spitzenreiter ist überraschend der Oman und die Dominikanische Republik mit 200 - 256 kg pro Person im Jahr. Es flogen Länder wie Togo, Gabun und Iran mit 175 bis 200 Kilo. Ecuador, Brasilien, Kanada, Italien, Griechenland und viele weitere Industriestaaten essen außerdem viel Obst. In armen afrikanischen Staaten und in Südasien ist Obst dagegen ein Luxus oder nicht beliebt.


Beliebte Posts